Noch weit bevor sie eine Stadt der Bildung und bekannt für gute Weiterbildungs-Veranstaltungen und nationale Kongresse war: Am Schnittpunkt der alten Handelsstraßen Via regia und Via imperii gelegen, entwickelte sich Leipzig schnell sehr zeitig zu einem wichtigen Markt für Kaufleute. Die Leipziger Messe gilt dabei als die „Mutter der Messen“.

Durch den Handel hatte die Stadt schon immer ein internationales Flair und so ist es nicht verwunderlich, dass hier nicht nur Waren, sondern auch Ideen häufig und rege zwischen den Menschen ausgetauscht wurden. Die Tradition der Stadt als Wissenschafts- und Forschungsstandort begann mit der Gründung der Universität Leipzig im Jahr 1409, die heute nach Heidelberg die zweitälteste Universität in Deutschland ist.

in leipzig im zentrum einen tagungsraum-mieten
In Leipzig im Zentrum bei uns einen Tagungsraum mieten! Schreiben Sie uns!

Seitdem ist Leipzig aber auch Heimat für kreative Köpfe aller Art. Diese nutzen selbstverständlich für ihre Bildung auch Workshops, Fortbildungen und Konferenzen jeder Art. Natürlich gern auch in unseren Tagungsräumen. Aber zurück zum Punkt: Im Laufe der Jahrhunderte haben unter anderem Melanchthon, Gottfried Wilhelm Leibniz, Gotthold Ephraim Lessing, Johann Wolfgang von Goethe, Hermann Brockhaus, Friedrich Nietzsche und der Physiker und Nobelpreisträger Werner Heisenberg an der Universität Leipzig studiert. Nicht zuletzt hat Bundeskanzlerin Angela Merkel in den 1970er Jahren in Leipzig Physik studiert. Der moderne Campus der Universität Leipzig befindet sich im Herzen der Stadt, in der Nähe des Augustusplatzes.

Wissenschaftszentrum mit Cluster-Strategie: Neben der Universität Leipzig und der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) haben sich in Leipzig rund 30 bedeutende Forschungsinstitute an unterschiedliche Orten und Locations angesiedelt, darunter zwei Fraunhofer- und drei Max-Planck-Institute. Das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung in Leipzig verfügt über eine einmalige Kompetenz in der Erforschung des Klimawandels. International einzigartig ist der Leipzig Aerosol Cloud Interaction Simulator (LACIS) am Leibniz-Institut für Troposphärenforschung.

Und in der Bio City Leipzig entstehen neben Bildung auch Wissens-Lösungen in den Bereichen Biotechnologie, Biomedizin und Gesundheit. Die Herzabteilung des Leipziger Universitätsklinikums ist eine der weltweit führenden Kliniken für Herztransplantationen und Schlüsselloch-Chirurgie am Herzen. Neben der Medizin und der Biotechnologie stehen die Informations- und Kommunikationstechnologie, die Energie- und Umwelttechnik sowie die Automobilindustrie und die Logistik im Mittelpunkt der Clusterstrategie der Stadt.

So, nun haben wir viel die Heimatstadt unserer Tagungsräume und Locations in Leipzig gesprochen – besuchen Sie uns doch auf unserer Tagungsetage mit modernen Seminar- und Schulungsräume im Zentrum der Stadt. Sprechen Sie uns an!

    Weitere Artikel: